Junghundekurs

 

 

Auf dem Weg zum Erwachsenwerden durchläuft auch der Hund eine sehr spezielle Phase der Entwicklung, die uns Hundehalter nicht selten an unsere Grenzen bringt:

 

Die Pubertät!
Der eben noch süße Kleine mutiert plötzlich zum Halbstarken, spielt sich auf, bellt und pöbelt alles an und hat scheinbar alles bisher Gelernte vergessen.
Als Hundehalter ist man in dieser Phase besonders gefordert. Jetzt heißt es mit Geduld und liebevoller Konsequenz den Hund durch diese Entwicklungsphase zu begleiten, damit aus ihm ein souveräner erwachsener Hund werden kann.
Dabei wollen wir Sie in diesem Kurs unterstützen!


Was erwartet Sie?

Effektives Training in einer geschlossene Gruppe:

Der Kurs besteht aus einer festen Anzahl von Teilnehmern. D.h. im laufenden Kurs kommen keine neuen TN hinzu. Das hat den Vorteil, dass alle Mensch-Hund-Teams auf dem gleichen Trainingslevel sind und sich gemeinsam weiterentwickeln können.

 

Abgestimmt auf die Trainings-Themen stellen wir Ihnen Skripte zur Verfügung, so das sie das erlernte zu Hause problemlos üben und umsetzen können.

Inhalte

? bisher erlernte Grundsignale (Sitz, Platz, Abruf und Leinenführigkeit) werden gefestigt
? Grundsignale werden variiert und weiter ausgebaut (z.B. Sitz und Platz auf Entfernung)
? neue Signale werden eingeführt wie z.B. „Aus“ und „Weiter“.

Gemeinsam mit Ihrem Hund meistern Sie Alltagssituationen (wie z.B. Begegnungen mit anderen Hunden, Menschen, Fahrradfahrern, Joggern etc.).

Neben den praktischen Übungen erfahren Sie als als Hundehalter:
? warum sich Ihr Hund jetzt so verhält,
? was in dieser Entwicklungsphase im Körper Ihres Hundes passiert,
? wie Sie souverän damit umgehen,
? wie Sie schwierige Situationen im Alltag lösen.

Damit sind Sie bestens gerüstet, Ihren Hund souverän durch diese Phase zu begleiten!

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Hund!

 

 

Anmeldung

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rudelteam Mensch und Hund